Brinkum - Heiligenrode - Seckenhausen
Kirchenregion Stuhr
gemeinsam unterwegs ...
Filter
  •  

    Nach uralter Überlieferung ist Jesus in Bethelehem geboren worden, wo heute die Geburtskirche steht. Dort haben Pfadfinder ein Licht entzündet. Es erinnert an den Frieden, den Jesus auf die Erde gebracht hat. Von Bethlehem aus haben Pfadfinder dieses Friedenslicht in fast alle Länder der Erde getragen. Am Mittwoch, den 18.12., bringen Pfadfinder vom Stamm Marco Polo dieses Licht in die evangelische Kirche in Brinkum. Um 19 Uhr gestalten sie mit Pastor Korsen einen Gottesdienst zur Begrüßung dieses Lichtes. Alle Teilnehmenden, die ein Windlicht mitbringen, können sich das Licht von Bethlehem nach Hause holen. Es wird in der Brinkumer Kirche bis zum 6. Januar gehütet und kann auch in den Weihnachtgottesdiensten abgeholt werden.

Losungen

Tageslosung von Freitag, 20. Juli 2018
Ich will sie durchs Feuer gehen lassen und läutern, wie man Silber läutert, und prüfen, wie man Gold prüft. Dann werden sie meinen Namen anrufen, und ich will sie erhören.
Paulus schreibt: Wir rühmen uns der Bedrängnisse, weil wir wissen, dass Bedrängnis Geduld bringt, Geduld aber Bewährung, Bewährung aber Hoffnung.

Nächste Gottesdienste

Keine Termine

Suche