Brinkum - Heiligenrode - Seckenhausen
Kirchenregion Stuhr
gemeinsam unterwegs ...
Filter
  • Die Interessengemeinschaft "Ge(h)n mit HSP Bremen / Niedersachsen" 
    lädt am 01.09. 2013 ab 10.00 Uhr ins Haus Lohmann, zum 2. Treffen für
    Interessierte aus der Region und Überregional ein.
    Programm: 
    10.00 Uhr Eintreffen mit kleinem Imbiss / 10.30 Uhr Begrüßung
    10.40-11.00 Uhr "FES" (Funktionelle Elektrostimulation) in der prakt.
    Anwendung, Vortrag Fa. Curatec
    11.00-11.30 Uhr "Genetische Aspekte am Beispiel HSP";
    Fr. Priv. Doz. Dr. Schneider, UKSH Kiel
    11.30-11.45 Uhr Pause
    11.45-12.45 Uhr "Inkontinenz u. Impotenz" im Vergleich von "Gesunden
    zu neurologisch Erkrankten"; Hr. Dr. med. Wolfgang Bührmann, Facharzt u.
    Pressesprecher d. Bundesverb. d. Deutschen Urulogen e.V., Keitum/Sylt
    12.45 Uhr Mittagspause
    13.30-14.30 Uhr "Aktuelles a. d. HSP-Forschung u. Therapie in Tübingen";
    Hr. Tim W. Rattay (ZSE Tübingen) berichtet über d. abgeschl. FSE-Studie u.
    d. begonnene präklinischen Studie zur Nonsens Mutation, und geplanten
    Therapiestudie bei SPG5
    Zu Tim W. Ratty:
    Uni-Klinikum Tübingen, Zentrum f. Neurologie, Abt. f. Neurodegenerativer
    Erkrankungen, DZNE Tübingen, Hertie-Institut f. klinische Hirnforschung Tübingen

    Unkostenbeitrag f. Veranstaltung u.Bewirtung: 8-10 € pro Person.
    Das Ende der Veranstaltung ist offen.

    Das Haus Lohmann ist barrierefrei, Parkplätze befinden sich am Haus
    u. in der näheren Umgebung. Der Kinder-Spielplatz d. Kirchengemeinde
    gegenüber d. Haus Lohmann steht den mitgebrachten Kinder zur Verfügung.
    Folgende Fachbereiche, Firmen, Institutionen beteiligen sich:
    PRO DEM Stuhr - Weyhe (www.prodem-stuhr-weyhe.de)
    SoVD Niedersachsen (www.sovd-nds.de)
    Integrationsfachdienst Diepholz (www.phv-diepholz.de)
    FES-curatec services GmbH (www.curatec.de)

    Anmeldungen bis 23.08.2013! Anmeldung / Fragen zur Veranstaltung:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    oder telefonisch: 0172-51 31 317 / 0421 - 34 69 904 / 0172-43 17 369

Losungen

Tageslosung von Sonntag, 23. September 2018
17. Sonntag nach Trinitatis
Ich will ihnen ihre Missetat vergeben und ihrer Sünde nimmermehr gedenken.
Johannes schreibt: Meine Kinder, dies schreibe ich euch, damit ihr nicht sündigt. Und wenn jemand sündigt, so haben wir einen Fürsprecher bei dem Vater, Jesus Christus, der gerecht ist.

Nächste Gottesdienste

Keine Termine

Suche