Brinkum - Heiligenrode - Seckenhausen
Kirchenregion Stuhr
gemeinsam unterwegs ...
Filter
  •  

     

    Am 15. und 16. November 2015 war Pastor Zwanini Shabalala zu Besuch in Heiligenrode. Er war dort von 2004 bis 2006 an der Seite von Pastor Kennerknecht als Pastor tätig gewesen und hat Spuren hinterlassen.

    Alle Interessierten konnten ihn am Sonntag, den 15. November, nach dem Gottesdienst im Gemeindesaal treffen, wo er über sein jetziges Wirken in Swaziland berichtete. Dabei kamen natürlich auch Fragen der Aidshilfe zur Sprache.

    Am Montagvormittag gab es im Gemeindehaus ein Treffen im kleinen Kreis, das mit einem Abendmahlsgottesdienst und Reisesegen in der Kloserkirche endete. Dabei ist das Bild entstanden.

    Pastor Shabalala ist dann nach Falkenburg weitergereist.

    Wir wünschen Pastor Zwanini Shabalala Gottes Segen und Kraft für sein Vielfältiges Wirken in Swaziland.

Losungen

Tageslosung von Dienstag, 27. Oktober 2020
Ich weiß wohl, es ist so: Wie könnte ein Mensch recht behalten gegen Gott. Hat er Lust, mit ihm zu streiten, so kann er ihm auf tausend nicht eines antworten.
Der Schriftgelehrte sprach zu Jesus: Ja, Meister, du hast recht geredet! Er ist "einer", und ist kein anderer außer ihm; und ihn lieben von ganzem Herzen, von ganzem Gemüt und mit aller Kraft, und seinen Nächsten lieben wie sich selbst, das ist mehr als alle Brandopfer und Schlachtopfer. Da Jesus sah, dass er verständig antwortete, sprach er zu ihm: Du bist nicht fern vom Reich Gottes.

Suche